April

"Die Zeit steht still..."

Literarisch-musikalischer Abend über Edward Hopper

von und mit Hans Thomas Carstensen und Ulrike Fertig - Musik: David Schweikard (Saxophon, Klarinette) Die zeitlose Kunst von Edward Hopper (1882–1967) ist heute allgegenwärtig und hat unsere Wahrnehmung Amerikas geprägt. Seine Gemälde sind sehnsüchtig und melancholisch, magisch und resigniert zugleich...
mehr Infos »
04.04.2019, 20:00 Uhr
Ticket kaufen

Mackie Messer - Brechts 3Groschenfilm

Regie: Joachim A. Lang – D 2018

„Und der Haifisch, der hat Zähne. Und die trägt er im Gesicht.“ Jeder kennt das Lied über Mackie Messer, das die berühmte „Dreigroschenoper“ von Bertolt Brecht und Kurt Weill einläutet. Das Stück, das 1928 in Berlin uraufgeführt wurde, gehört zu den größten Theatererfolgen der Weimarer Zeit und verhalf Brecht und Weill zu Ruhm und Anerkennung...
mehr Infos »
11.04.2019, 20:00 Uhr
Ticket kaufen

Erich Kästner – Mascha Kaléko: Die paar leuchtenden Jahre

Ein literarisch-musikalischer Nachmittag von und mit der Meldorfer Theatergruppe

In den zwanziger und dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts verkehrten Mascha Kaléko und Erich Kästner im legendären Romanischen Café in Berlin, schrieben für dieselben Zeitungen und kamen wohl doch kaum persönlich miteinander ins Gespräch. Erich Kästner sah selbst mit an, wie 1933 auf dem Berliner Opernplatz seine Bücher verbrannt wurden...
mehr Infos »
14.04.2019, 16:00 Uhr
Ticket kaufen

Die Blumen des Bösen?

Eine musikalische Traumreise in die Tiefen der Sprache von und mit Simon Weiland

Rotkäppchen pflückt Blumen und geht eigene Wege. Doch dann wird es von Schuldgefühlen aufgefressen, die sich als Großmutter verkleiden. - Eine Parabel auf innere Dogmen, die das Leben schwer machen. - Und der Jäger? Wortwitz, intensives Schauspiel und Livemusik: Simon Weiland hat eine eigene Form von Musiktheater entwickelt - anspruchsvoll,...
mehr Infos »
20.04.2019, 20:00 Uhr
Ticket kaufen

Musik aus Paris und Venedig des 17./18. Jahrhunderts

Duo La Vigna (Historische Flöten und Lauten)

Während Ludwig XIV. die besten Musiker Frankreichs nach Paris holte und eine intime, filigrane und wahrhaft französische Kammermusik pflegte, feierten die karnevalsverwöhnten Venezianer eine "neue Musik": experimentierfreudig, ausdrucksstark und voller Affekte. Tatsächlich bildeten sich im 17./18. Jahrhundert typische Nationalstile heraus...
mehr Infos »
25.04.2019, 20:00 Uhr
Ticket kaufen

Mai

Die Welt der Fjorde - Norwegens Küste von Bergen nach Kirkenes

Bilder-Vortrag von Töns Wolter

Seit 1893 verbindet Hurtigruten - die traditionelle norwegische Postschifflinie - 34 Häfen auf einer über 2470 km langen Strecke in sechseinhalb Tagen. (Übrigens: Man spricht von der schönsten Seereise der Welt!) Töns Wolter vermittelt in seinem Bilder-Vortrag Eindrücke einer faszinierenden, unverfälschten Küste mit ihren unzähligen Schären und...
mehr Infos »
05.05.2019, 16:00 Uhr
Ticket kaufen

Evergreens und UFA-Schlager

Ein nostalgischer Abend mit Matthias Monka (Gesang & Klavier)

„Kann denn Liebe Sünde sein?“, „Für mich soll’s rote Rosen regnen“, „Somewhere over the Rainbow“, „Ich weiß nicht, zu wem ich gehöre“... – PianoMan Matthias Monka präsentiert einen bunten Reigen unvergessener Evergreens und großer Klassiker aus Ufa-Zeiten. Der Bremer Matthias Monka ist Sänger, Pianist, Komponist und Texter. Er schrieb u.a...
mehr Infos »
10.05.2019, 20:00 Uhr
Ticket kaufen

Matjes mit viel Cha Cha Cha

Ein norddeutsches Handpuppenspiel für Kinder ab 4 Jahren

Fischer Hein weiß keinen Rat mehr. An seinem Anlegesteg verschwinden immer häufiger seine frisch gefangenen Heringe. Wer steckt bloß dahinter? Glücklicherweise kann ihm sein Freund Pit weiterhelfen. Pit ist zwar erst sieben Jahre alt, hat aber stets gute Einfälle und weiß, dass es für jedes Problem auch eine Lösung gibt...
mehr Infos »
14.05.2019, 16:00 Uhr
Ticket kaufen

Martina Frezzotti, Klavier

spielt Joseph Haydn, Fanny Hensel Mendelssohn, Rachmaninow u.a.

Sie kommt aus Italien, wo Martina Frezzotti an den Konservatorien von Udine und Imola ihre Ausbildung mit Bestnoten und Auszeichnung abschließen konnte. 2007 wechselte sie zur Promotion an das Moskauer Tschaikowski-Konservatorium, einer Talentschmiede, aus der viele der besten Pianisten hervorgegangen sind...
mehr Infos »
17.05.2019, 20:00 Uhr
Ticket kaufen

Rumpelröschen

Vorlese-Abenteuer mit Christian Berg

Feen sind kleine, süße Mädchen, die Gutes tun… Na ja, nicht immer. Manchmal sind es auch kleine Jungs - wie Rumpelröschen! So einen Fee – mit Fliegermütze und knallbunten Klamotten hat das Märchenreich noch nicht gesehen. Mit viel Mut zieht er aus und fliegt ins größte Abenteuer seines Lebens...
mehr Infos »
19.05.2019, 16:00 Uhr
Ticket kaufen

powered by