Ausstellung

Schöne neue Welt

Uwe Fehrmann (Malerei)

Wann  
11.10.2020 - 14.11.2020 Weiterleiten
Wo

Kultur- und Bürgerhaus Marne

Uwe Fehrmanns Arbeiten sind voller Dynamik und Leuchtkraft, durchzogen von verschiedenen Realitätsebenen und symbolischen Anspielungen. Er bewegt sich im Spannungsfeld zwischen den Plakatabrissen der Affichisten der 1950er Jahre, der Pop-Art und dem Cyberspace der gegenwärtigen Computergrafik. Daraus entwickelt Fehrmann eine einzigartige eigene Bildsprache. Bildelemente lösen sich auf in zerfetzte, übereinander und ineinander aufgehende Farb- und Formmodule. Aus den scheinbar gegenstandslosen Fragmenten ergeben sich Formen, die an Landkarten oder Fabelwesen erinnern.

Uwe Fehrmann lebt in Hamburg. Seine Arbeiten werden im In- und Ausland gesammelt und sind auf vielen Einzel- und Gruppenausstellungen zu sehen. 2014 erhielt er den Kunstpreis der Werner-Viktor Toeffling-Stiftung. Eines seiner Gemälde wurde in die Stiftung Stadtmuseum Berlin aufgenommen.


Location

Kultur- und Bürgerhaus Marne

Schillerstraße 11

25709 Marne

Homepage

E-Mail senden

Telefon: (0)4851 95 96 97 10

Erinnerung

Wir schicken Ihnen gerne per E-Mail eine Erinnerung an das Event.
Benutzen Sie dafür einfach das folgende Formular:

Datum:

E-Mail:

Sicherheitsabfrage:


powered by