Konzert

Ein Abend bei Clara Schumann

Klavierabend mit Lydia Maria Bader

Wann  
14.11.2019, 20:00 Uhr Weiterleiten
Wo

Kultur- und Bürgerhaus - Stadt Marne

Zum 200. Geburtstag von Clara Schumann: Sie war die wohl berühmteste Pianistin und Komponistin des 19. Jahrhunderts – und so viel mehr als „nur“ die Frau von Robert Schumann. In diesem Gesprächskonzert erfährt das Publikum Informatives und Amüsantes aus dem Leben von Clara und der wichtigsten Personen in ihrem Leben: Vom knochenharten Drill ihres Vaters, von den versteckten Liebesbotschaften, die sie und Robert sich durch Kompositionen zukommen ließen, von ihrer innigen Freundschaft mit Johannes Brahms und von ihren legendären Konzerttourneen durch ganz Europa. Alle Werke des Abends von Clara und Robert Schumann, Johannes Brahms, Felix Mendelssohn Bartholdy und Frédéric Chopin hat Clara nachweislich selbst aufgeführt. Es erwartet Sie eine Zeitreise in eine klassische Soiree des 19. Jahrhunderts.

Lydia Maria Bader ist mehrfache 1. Bundespreisträgerin von Jugend musiziert, sowie Preisträgerin internationaler Wettbewerbe, u.a. Flame in Paris und Glière-Wettbewerb. Sie war Stipendiatin der Jürgen Ponto-Stiftung, der Deutschen Stiftung Musikleben sowie von Giesecke & Devrient. Als Solistin konzertierte sie u.a. mit dem Kammerorchester des Mozarteums Salzburg,. Ihre rege Konzerttätigkeit führt Lydia Maria Bader in viele Länder Europas. Seit Jahren spielt sie regelmäßig in China, wo sie von großer Medienaufmerksamkeit begleitet und von der Presse als „German Piano Princess“ gefeiert wird.

Programm:
Johannes Brahms: Klavierstücke op. 118
(Nr. 1 Intermezzo a-moll / Nr. 2 Intermezzo A-Dur)
Clara Schumann: Variationen op. 20 über ein Thema von Robert Schumann
Felix Mendelssohn Bartholdy: Rondo capriccioso op. 14
-Pause-
Frédéric Chopin: Nocturne c-moll op. 48,1
Robert Schumann: Novellette op. 21 Nr. 2
Kinderszenen op. 15


Location

Kultur- und Bürgerhaus - Stadt Marne

Schillerstr. 11

25709 Marne

Erinnerung

Wir schicken Ihnen gerne per E-Mail eine Erinnerung an das Event.
Benutzen Sie dafür einfach das folgende Formular:

Datum:

E-Mail:

Sicherheitsabfrage:


powered by