Ausstellung

weil alles allen anders ist

Thomas Helbing – Eine Retrospektive zum 60.ten

Wann  
06.10.2019 - 23.11.2019 Weiterleiten
Wo

Kultur- und Bürgerhaus Marne

„Ist es die Medusa in mir, die etwas festhalten will? Oder: Wird Odysseus jemals rechtzeitig ankommen? Das künstlerische Bindemittel ist das Geheime im Geheimnis. Man muss eine Haltung wählen - oder haben, um im Übungsraum einer Ausstellung etwas Unerwartetes erlebbar zu machen. Vielleicht liegt ihre Bedeutung darin, etwas zu behaupten...“

Zum 60. Geburtstag von Thomas Helbing präsentieren wir eine Retrospektive des Bildhauers und Zeichners aus Barnitz. Er studierte Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste München und wurde dort 1994 Meisterschüler des österreichischen Bildhauers Professor Hans Ladner. Seit 2007 betreibt Thomas Helbing eine Bildhauerschule in Barnitz. Sein Arbeitsfeld umfasst Skulptur, Plastik, Zeichnung und Radierung. Die erste Ausstellung mit Arbeiten des Künstlers (damals gemeinsam mit Andreas Homberg) war 2012 im KBH zu sehen.

Eröffnung der Ausstellung: Sonntag, 6. Oktober 2019 um 16 Uhr. Einführung: Wolf Eismann; anschließend der Künstler im Gespräch.


Location

Kultur- und Bürgerhaus Marne

Schillerstraße 11

25709 Marne

Homepage

E-Mail senden

Telefon: (0)4851 95 96 97 10

Erinnerung

Wir schicken Ihnen gerne per E-Mail eine Erinnerung an das Event.
Benutzen Sie dafür einfach das folgende Formular:

Datum:

E-Mail:

Sicherheitsabfrage:


powered by