Event

1. Poetry Slam Marne

Moderation: Björn Högsdal

Wann  
16.02.2019, 20:00 Uhr Weiterleiten
Wo

Kultur- und Bürgerhaus Marne

Ausverkauft

Eine Bühne, ein Mikro und Poeten, die mit ihren selbstverfassten Texten das Publikum zu ekstatischem Applaus mitreißen – das ist Poetry Slam. Sechs Minuten haben die Poeten Zeit, ihre selbstverfassten Texte zu präsentieren. Schreiend, flüsternd oder jaulend hauchen sie ihren Texten Leben ein. So entwickelt jeder Slam seinen ganz eigenen Charakter, seine ganz besondere Dynamik, da erst vor Ort das Geheimnis der teilnehmenden Poeten und ihrer Texte gelüftet wird. Am Ende entscheidet das Publikum, wer überzeugt und gewinnt. Moderiert wird der Poetry Slam von Björn Högsdal, Slam-Aktivist Nr. 1 im Norden. Neben bekannten Slam-Poeten aus Norddeutschland besteht auch für alle anderen Interessierten die Möglichkeit zur Teilnahme. Jeder ist eingeladen, Selbstverfasstes vorzutragen. Interessierte können sich unter info@assembleart.com anmelden, denn der Slam lebt von seinen Teilnehmern.

Ein Poetry Slam ist lebendige Literatur, ein Dichterwettstreit der absoluten Vielfalt: vom stillen, lyrischen Text über Satire und Rap-Poem bis hin zum knalligen Performance-Text ist alles erlaubt. Die Texte müssen selbst verfasst sein und innerhalb von 6 Minuten vorgetragen werden. Was gefällt, entscheidet das Publikum!

Moderation: Björn Högsdal - Mit: Mona Harry - bekannteste Slammerin des Nordens, Anni Greve - Siegerin beim Poetry Slam op Platt u.a.

Eintritt: 10 Euro – Jugendliche 6 Euro

Location

Kultur- und Bürgerhaus Marne

Schillerstraße 11

25709 Marne

Homepage

E-Mail senden

Telefon: (0)4851 95 96 97 10

Erinnerung

Wir schicken Ihnen gerne per E-Mail eine Erinnerung an das Event.
Benutzen Sie dafür einfach das folgende Formular:

Datum:

E-Mail:

Sicherheitsabfrage:


powered by