Ausstellung

Karneval der Tiere

Peer Oliver Nau, Skulpturen

Wann  
01.07.2018 - 26.08.2018 Weiterleiten
Wo

Kultur- und Bürgerhaus Marne

In den Holzskulpturen von Peer Oliver Nau geht es nicht vordergründig um eine natürliche Abbildung eines gegebenen Zustands, sondern vor allem um die Theatralik eines Augenblicks. Seine Skulpturen, die er aus verschiedensten Holzarten mit einer Kettensäge erschafft, sind Ausdruck wiedergewonnener Kindlichkeit und pointieren oft die sensiblen Seiten unseres Daseins: Peinlichkeit, Empfindsamkeit, Angst.

Peer Oliver Nau wurde 1971 in Halle/Saale geboren. Von 1999–2003 besuchte er die Hochschule Zwickau, Fakultät für Angewandte Kunst Schneeberg, Fachbereich Holzgestaltung. Von 2004–2006 absolvierte er an der Bauhausuniversität Weimar den Studiengang "Art in public space and new strategies", 2005 war er Gast in Minneapolis/USA an der Hochschule für Kunst und Design.

Die Ausstellung wird am Sonntag, den 1. Juli 2018 um 16:00 Uhr, eröffnet. Einführung: Wolf Eismann über Humor in der Kunst. Anschließend Peer Oliver Nau im Gespräch. Musik: Kolja Lehmann Trio.

Location

Kultur- und Bürgerhaus Marne

Schillerstraße 11

25709 Marne

Homepage

E-Mail senden

Telefon: (0)4851 95 96 97 10

Erinnerung

Wir schicken Ihnen gerne per E-Mail eine Erinnerung an das Event.
Benutzen Sie dafür einfach das folgende Formular:

Datum:

E-Mail:

Sicherheitsabfrage:


powered by