Ausstellung

Retrospektive

Wolfgang Beckmann (1954-2015)

Wann  
13.05.2018 - 24.06.2018 Weiterleiten
Wo

Kultur- und Bürgerhaus Marne

Wolfgang Beckmann (1954-2015), in Hamburg geboren und aufgewachsen, verbrachte die letzten Jahre seines Lebens an der Westküste in Dithmarschen. Drei Jahre nach seinem überraschenden Tod präsentiert das KBH einen Überblick über sein künstlerisches Schaffen von 1971 bis 2015. Neben seiner Malerei betätigte sich Wolfgang Beckmann auch als Bühnen- und Kostümbildner für verschiedene Theaterprojekte. Aus diesem Arbeitsbereich werden im Backens-Raum Entwürfe von ihm zu sehen sein.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalag im Verlag Seltmann + Söhne (Berlin/Lüdenscheid). Format: 21 x 21 cm / Umfang: 186 Seiten, 175 Abbildungen / ISBN: 978-3-946688-32-7 / Preis: 29 Euro

Eröffnung der Ausstellung: Sonntag, 13. Mai 2018 um 16:00 Uhr. Einführung: Wolf Eismann. Musik: Samuel Selle (Cello) & Phillip Wentrup (Cello).


Location

Kultur- und Bürgerhaus Marne

Schillerstraße 11

25709 Marne

Homepage

E-Mail senden

Telefon: (0)4851 95 96 97 10

Erinnerung

Wir schicken Ihnen gerne per E-Mail eine Erinnerung an das Event.
Benutzen Sie dafür einfach das folgende Formular:

Datum:

E-Mail:

Sicherheitsabfrage:


powered by