Konzert

Natalia Ehwald - Klavier-Rezital

Klaviermusik von Debussy, Ravel, Chopin und Schubert

Wann  
26.01.2018, 20:00 Uhr Weiterleiten
Wo

Kultur- und Bürgerhaus Marne

Im Alter von fünf Jahren begann Natalia Ehwald mit dem Klavierspiel; mit 24 Jahren gab sie ihr Debüt in den USA. Seitdem führen Konzertreisen sie regelmäßig durch ganz Europa, nach Asien und Amerika.

Natalia Ehwald wurde 1983 in Jena geboren. Nach vierjähriger Ausbildung an der Spezialschule für Musik „Schloss Belvedere“ in Weimar wurde sie bereits mit 16 Jahren Studentin an der Sibelius-Akademie Helsinki. Die wohl wichtigsten künstlerischen Impulse erhielt sie von ihrem langjährigen Lehrer Evgeni Koroliov. In seiner Meisterklasse begann sie 2002 ihr Studium an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg; sowohl das Diplom als auch das sich anschließenden Konzertexamen schloß sie mit Auszeichnung ab. Schon früh gewann Natalia Ehwald Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben.

Radioaufnahmen entstanden in Zusammenarbeit mit NDR-Kultur, Deutschlandfunk sowie dem Polnischen Rundfunk. 2009-2011 war Natalia Ehwald Lehrbeauftragte an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Sie lebt in Berlin. Kritiker und Juroren heben immer wieder das beseelte, poetische Spiel, den besonders schönen Ton und die große musikalische Energie und Intensität im Spiel von Natalia Ehwald hervor.

Programm:
Claude Debussy: Preludes (Auswahl)
Frederic Chopin: Nocturne B-Dur op. 62 Nr. 1
Maurice Ravel : Sonatine
Pause
Franz Schubert: Sonate A-Dur D 959

Eintritt: 15 Euro | Jugendliche: 10 Euro


Location

Kultur- und Bürgerhaus Marne

Schillerstraße 11

25709 Marne

Homepage

E-Mail senden

Telefon: (0)4851 95 96 97 10

Erinnerung

Wir schicken Ihnen gerne per E-Mail eine Erinnerung an das Event.
Benutzen Sie dafür einfach das folgende Formular:

Datum:

E-Mail:

Sicherheitsabfrage:


powered by