Ausstellung

Kleine Retrospektive

Ingeburg Gritzka, Malerei

Wann  
23.11.2017 - 04.03.2018 Weiterleiten
Wo

Kultur- und Bürgerhaus Marne

Seit 1992 lebt Ingeburg Gritzka in Brunsbüttel. Geboren ist sie in Hamburg, hat viele Jahre in Rom gewohnt und sich auch nach ihrer Ausbildung als Modezeichnerin in der Freizeit immer mit der Malerei beschäftigt. Nach ihrer Pensionierung widmete sie sich dann ganz der künstlerischen Arbeit und besuchte über mehrere Jahre zahlreiche Malkurse, u.a. bei Inge Beverungen, Jörk Kalkreuter und Gerd Uschkereit. Es entstanden Porträts, Bewegungsskizzen, Stillleben und Landschaften, vor allem in Ei-Tempera, Aquarell und Mischtechnik. Ingeburg Gritzka hat viele Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im Raum Dithmarschen vorzuweisen.


Location

Kultur- und Bürgerhaus Marne

Schillerstraße 11

25709 Marne

Homepage

E-Mail senden

Telefon: (0)4851 95 96 97 10

Erinnerung

Wir schicken Ihnen gerne per E-Mail eine Erinnerung an das Event.
Benutzen Sie dafür einfach das folgende Formular:

Datum:

E-Mail:

Sicherheitsabfrage:


powered by