Konzert

Trio Adorno

Das Klaviertrio spielt Beethoven, Schostakowitsch und Schumann

Wann  
20.04.2018, 20:00 Uhr Weiterleiten
Wo

Kultur- und Bürgerhaus Marne

Das in Hamburg beheimatete Trio Adorno - Christoph Callies (Violine), Samuel Selle (Cello), Lion Hinnrichs (Klavier) - wurde 2003 im Rahmen des Wettbewerbs “Jugend musiziert” gegründet. Neben solistischen Studien in Hamburg, Lübeck und Berlin prägten besonders das Alban Berg Quartett in Köln und Prof. Heime Müller (ehem. Artemis Quartett) die musikalische Arbeit des Trios. Für weitere Impulse sorgte die Zusammenarbeit mit Mitgliedern der Trios Fontenay, Jean Paul, Beaux Arts, Laredo-Kalichstein-Robinson und der Quartette Guarneri und Artemis. Vielfach mit Preisen ausgezeichnet, u.a. beim Hamburger Kammermusik Wettbewerb, Internationaler Johannes Brahms Wettbewerb, Deutscher Musikwettbewerb, Osaka Chamber Music Competition, Melbourne Chamber Music Competition, geben sie Konzerte, sowohl in ganz Deutschland als auch in den großen Musikzentren Europas und Asiens. Mehrmals war das Trio auch schon bei uns zu Gast und wurde vom Publikum hochgelobt.

Programm:
Ludwig van Beethoven Geistertrio op. 70/1
Dimitri Schostakowitsch: Trio Nr. 1 op. 8
- Pause –
Robert Schumann: Trio g-moll op. 110

Eintritt: 20 Euro | Jugendliche 12 Euro

Location

Kultur- und Bürgerhaus Marne

Schillerstraße 11

25709 Marne

Homepage

E-Mail senden

Telefon: (0)4851 95 96 97 10

Erinnerung

Wir schicken Ihnen gerne per E-Mail eine Erinnerung an das Event.
Benutzen Sie dafür einfach das folgende Formular:

Datum:

E-Mail:

Sicherheitsabfrage:


powered by